hallo@mutplatz.com +41 (0)44 999 99 99

«Mediation-Entwirren-Entfalten-Setting»

Was immer in dieser speziellen Zeit an negativen oder belastenden Situationen innerhalb des Familiengefüges, der Partnerschaft aber auch im beruflichen Umfeld aufkommt, wollen wir gemeinsam “entfalten“. Für eine wirkliche Entfaltung der beiden Seiten braucht es zuerst einmal eine «Entwirrung» der ganzen Konfliktsituation, um dann wieder Ressourcen und verschüttete Potentiale «entfalten» zu können. Die M-E-E-S Methode: Coaching kombiniert mit den Tools der klassischen Mediation. Diese Art des „Entfalten“ bieten wir in einem „neuen Setting“ der Mediation. Nach wie vor geht es um das Lösen, Klären und Bereinigen von konfliktreichen Situationen. Und doch ist eine Erweiterung des Settings, im Sinne von Herausarbeiten der Ressourcen, Gemeinsamkeiten erkennen, beleben und neue Wege gehen bereichernd und zukunftsorientiert.

Zielgruppe

Jeder, der einen konstruktiven Umgang mit belastenden Situationen sucht.

Ziel

Erarbeitung einer gemeinschaftlichen, fairen Lösung, die beiden Seiten entspricht und beide Seiten jeweils auf dessen Art stärkt und Ressourcen aufzeigt. Eine Mediation ist eine rechtliche Grundlage, deren Ergebnis-/Lösungs-Papiere bei Bedarf beim Gericht eingereicht werden können.

Angebot

Der erste 1/2stündige Termin geschieht in einem Zoom-Meeting und ist kostenlos. Hierbei wird das Tool vorgestellt und ein erstes Kennenlernen ist möglich. Nach diesem Gespräch entscheiden die Parteien, ob sie ein M-E-E-S buchen möchten. Dieses Setting ist auf 5 Einheiten zu max. 2h/Setting terminiert

Durchführung

Gabriela Bruchmann und Birgit Schellmann Straub führen in Co-Mediation (Leitung, Beobachtung /Supervison) durch den Prozess.

Ort

MutPlatz: Bleicherweg 45, 8002 Zürich

Zeit

nach Absprache

Kosten

4'000 CHF (Package für 5 Sitzungen à 2h)